Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 30. Oktober 2011

Festkleidchen

Nachdem meine Futterjagd :D gestern erfolgreich war, habe ich mich auch gleich ans Kleidchen gesetzt.
Mit der Anleitung habe ich mich sehr schwer getan, da wurde alle naselang was von der rückwärtigen Mitte erzählt, und ich hatte das Gefühl, die meinen nicht das gleiche wie ich..
Und Kleid mit Futter samt Reißverschluss verstürzen ist schon etwas knifflig.

Irgendwann beschloss ich, die Anleitung teilweise zu ignorieren und nach eigenem Gefühl weiterzumachen und dann hat es auch funktioniert :)

Und so schauts aus:

Kleid Nr. 21 aus Ottobre 6/11

Und es ist recht vielseitig - man kann nur Bolero drüber ziehen, nur Shirt drunter oder alles drei kombinieren :)

festlich: Kleid mit Bolero vom letzten Post
alltagstauglich: Kleid mit Shirt vom letzten Post
genial: alles drei zusammen ;)
Und das Kleidchen passt in der 92. Ich hatte beim Nähen der Seitenähte auf 1cm NZG statt der angeschnittenen 1,5 cm genäht, das hat noch mal 2 cm Luft gebracht. Das hat es auch gebraucht :)

Einen schönen Sonntag wünsch ich euch noch!

Liebe Grüße
Elawen

Kommentare:

Alex hat gesagt…

Total super die Kombi, wirklich schick :-)
LG Alex

Bärbel hat gesagt…

Die Kombination ist richtig schön geworden in wunderschönen Herbstfarben!
Und sie steht Vanessa bestimmt sehr gut! *hug*
Willst du da nicht noch einen Pinguin drauf machen? *ggg* Vanessa fände das bestimmt toll!!!!


Lg,
Bärbel

Elawen hat gesagt…

Der Pingu muss aufs Shirt *gggg* Egal ob dieses oder ein anderes..
DAS fände sie garantiert "szick" :D

LG Sandra

Finchens Chaoskiste hat gesagt…

siehste ich hab dir gar nix drunter geschrieben.. ich finde es ja sooo schick :-)
wünsche dir ein feines we..
liebe grüße auch an andreas

Pdf-ersteller