Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 22. März 2011

Schoki für einen guten Zweck

Der eine oder andere wird es schon gelesen haben, MySwiss Chocolate verschenkt Gutscheine über kostenlose Schoki und spendet für jede Tafel an die "Glückskette", die das Geld nach Japan weiterleitet. Schokolade naschen und was Gutes tun - hat was. :)


Meinen Gutschein bekam ich von Mokind, vielen lieben Dank dafür!

Die Spende:

mySwissChocolate verschenkt Gutscheine (1 gratis Tafel inkl. Versand) an 10 Blogger.
Jeder der 10 Blogger kann nun wiederum Gutscheine an max 10 weitere Blogs verschenken.
"Weiterschenken" kann man, indem man in seinem Blog über die Aktion berichtet und 1-10 weitere Blogs benennt. Beim Blog von mySwissChocolate sollte ein Backlink zum Post gesetzt werden.
Die beschenkten Blogs werden informiert, damit der Bloglauf nicht stockt
Ob ein Blog bereits "beschenkt" wurde, erfährt man hier. MySwissChocolate aktualisiert die Liste mehrmals täglich.
Ein Blog kann nur 1 Gutschein erhalten (aber wie gesagt max. 10 Gutscheine virtuell weiter verschenken an weitere Blogs).

Es gibt eigentlich keine Limitierung. Jede Art von Blog kann mitmachen, respektive beschenkt werden.
Die internationale Aktion startet JETZT und wird bis zum 31. März 2011 bis 12:00 mittags laufen.

Für jeden beschenkten Blog spenden wir 2.00 CHF - mindestens aber 1.000 CHF.

Bei 1.000 Blogs sind dies als bspw. schon 2.000 CHF - die maximale Spenden-Grenze wäre 10.000 CHF.


Zusätzlich erhält nachher jeder beschenkte Blog per Mail den Gutschein für 1 gratis Tafel inklusive Versandkosten selbstverständlich auch tatsächlich zugesendet.

Die Geld-Spende geht an die nationale Glückskette, die derzeit für Japan Spenden sammelt.


Weiterverschenken möchte ich Schoki an folgende Blogs:

Liebe Grüße
Elawen

Kommentare:

Feder hat gesagt…

psst....an ArmbrustFamilyBlog und Oma und Kräuterhexe hab ich den Gutschein schon verschenkt:-)
Dich hatte ich irgendwie beim Blog durchstreifen übersehen, aber du wurdest ja dann von Mokinds beschenkt...dann ists ja gut:-)

herzblutmaedchen hat gesagt…

Liebe Elawen,
könntest du mir bitte deine Emailadresse zukommen lassen? Finde sie in deinem Profil lieder nicht...
Wäre supi!
Dank dir...
Liebe Grüße Anke

herzblutmaedchen hat gesagt…

Liebe Elawen,
da ich gleich heute aus zeitlichen Gründen nicht mehr an den Rechner komme, möchte ich dir noch schnell hier antworten. Danke für deine lieben Worte auf meinem Blog und ich fühle mich geehrt, dass du auch mit der Schoggi-Spende an mich gedacht hast.
Mein Bauchgefühl spricht aber dagegen aus fast identischen Gründen wie Mrs. de-elfjes es so treffend hier beschrieben hat:
http://mrs-de-elfjes.blogspot.com/2011/03/nachgedacht.html

Ich möchte damit nicht gegen die vielen lieben Bloggerinnen sprechen, die sich an dieser Aktion beteiligt haben, denn jede Spende für Japan ist wichtig.

Ich persöhnlich habe mich jedoch für eine direkte Spende über das deutsche Rote Kreuz ohne jegliche Werbestöckchen entschieden und tue so meinen Beitrag...

Ganz liebe Grüße
Anke, die darauf hofft, dass du meine Entscheidung akzeptieren kannst ;)

Elawen hat gesagt…

*gg* Ich habs dann gemerkt, aber ist doch auch ok..*hug*
LG Sandra

Elawen hat gesagt…

@Anke: Ja, natürlich kann ich das verstehen und auch akzeptieren. Wichtig ist doch, dass es Hilfe, richtige Hilfe gibt. Sonst hätte ich das Stöckchen auch nicht angenommen ;) Im Moment zählt jeder Cent.

LG Sandra

Kreatives Chaos made by Andrea hat gesagt…

Hallo Sandra,

danke für den Gutschein...

da ich aber gerade auf Reduktion bin... mache ich lieber einen großen Bogen um Schoki und Co.

Ganz ♥liche Grüße

Andrea

Pdf-ersteller