Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 12. September 2010

Ein Geburtstagsgeschenk...

für meine Freundin musste her. Ich hab wirklich wochenlang gegrübelt, was ich schenken kann. Die Gedanken gingen in alle Richtungen - Bücher? Ja, sie liest gern, aber welche Bücher hat sie schon? Buchgutschein gab es schon mal. Deko? Nicht so meins und Gottseidank, auch nicht ihrs. Schwimmbad? Die näheren haben nicht so wirklich was Spannendes zu bieten.

Hmpf. Ihr seht, gar nicht so einfach...
Zum Schluss beschloss ich, einen Gutschein von Douglas zu kaufen, das kommt immer gut. Aber so ein nackiges Papier-Plastikkarten-Teil ist irgendwie doof einsam.
Also bekam es Gesellschaft von einer Kosmetiktasche und einer Tatüta, die gestern vorgestern auf den letzten Drücker entstanden sind. Sie hatte nämlich schon am Freitag Geburtstag :)
Später am heutigen Tage sind wir zum Brunch eingeladen, da freu ich mich schon richtig drauf.

Schnitt Kosmetiktasche von hier, Stickerei inspiriert von da

Ich hoffe sehr, es gefällt. Der Gutschein durfte nicht mit aufs Foto, weil ist ja nicht selbstgemacht, nur selbstgekauft *ggg*
Die Verpackung wurde noch mit ein paar Häkelblümchen dekoriert. Und jetzt geh ich ins Bett und hibbel der Geschenkübergabe entgegen ;)

Liebe Grüße
Elawen

1 Kommentar:

mea parvitas hat gesagt…

Huhu :-)
Ja, sie bekommt jetzt 2 Bällchen UND isst sie sogar *gg*
LG
Bianca

Pdf-ersteller